Sonstige Verfahren

Wir bieten Ihnen weitere Fertigungsleistungen. Dazu zählen Erodieren, Schleifen, Trowalisieren, Glühen und Laserbeschriften. Mit Erodieren und Schleifen lassen sich höchstpräzise Bauteile produzieren.

Bei besonderen Anforderungen an gefrästes Material können wir fast alle Werkstoffe im Haus spannungsfrei glühen. Als Finish bieten wir zusätzlich Trowalisieren oder Glühen.

Sonstige Verfahrenstechnologien

MPS_Roding_Erodieren_1

Erodieren ist ein Bearbeitungsverfahren, bei dem elektrisch leitende Materialien durch elektrische Ladungen abgetragen werden.

MPS_Roding_Schleifen_1

Schleifen ist ein Fertigungsverfahren zur Fein- und Fertigbearbeitung von präzisen Bauteilen. Es lässt sich auf manuellen oder CNC-gesteuerten Schleifmaschinen anwenden.

MPS_Roding_Trowalisieren

Wir bieten Ihnen diverse Oberflächenbehandlungen mit unserer Schwingschleifanlage, Trog- und Rundvibratoren. Es sind sämtliche Verfahrensmittel möglich.

MPS_Roding_Gluehen_1

Bei sehr komplexen Teilen und Anwendungen können wir Materialien vor dem Drehen oder Fräsen spannungsarm glühen. Dadurch halten die späteren Präzisionsteile eine besondere Maßhaltigkeit.

Folgebearbeitung

Nach der Bearbeitung Ihrer Bauteile können Sie zusätzlich von unserer beachtlichen Fertigungstiefe profitieren. Unter anderem können wir Ihre Bauteile in den Bereichen Fräsen, Drehen, Schweißen, Blechbearbeitung bis hin zur Baugruppenmontage weiter bearbeiten. Des Weiteren bieten wir Ihnen verschiedenste Möglichkeiten zur Oberflächenbehandlung. Für Ihre Baugruppen bedeutet das kürzere Wege, schnellere Fertigung und geringere Kosten.

Erodieren

MPS_Roding_Erodieren_1

Erodieren ist ein Bearbeitungsverfahren, bei dem elektrisch leitende Materialien durch elektrische Ladungen abgetragen werden. Das bearbeitende Werkzeug berührt dabei zu keiner Zeit das zu bearbeitende Werkstück.

Vorteile:

  • Startlochschießen Ø 0,3 mm – 3 mm (CNC gesteuert)
  • Drahterodieren mit Toleranzen von ± 0,002 mm
  • Bearbeitung mit Drähten von Ø 0,05 mm – 0,30 mm
  • Oberflächengüte von Ra 0,1 erreichbar
  • Herstellung komplexer Bauteile
  • Vierachsbearbeitung durch Regelflächenbearbeitung
  • Senkerodieren mit sämtlichen Erodiermaterialien
  • Sehr gute Erfahrungen in der Hartmetallbearbeitung

Werkstoffe:

  • Aluminium
  • Kupfer
  • Messing
  • Titan
  • Stahl

Erodiermaterialien:

  • Kupfer
  • Graphit
  • Wolfram-Kupfer

Verfahrwege:

  • Drahterodieren 550 x 250 x 400 mm
  • Senkerodieren 350 x 250 x 256 mm

Beim Erodieren setzen wir auf die Hersteller AGIE und Charmilles. Die Spannsysteme stammen von EROWA & Hirschmann.

Alle weiteren Details entnehmen Sie unserer Maschinenliste.

Jetzt anfragen

Schleifen

MPS_Roding_Schleifen_1

Schleifen ist ein Fertigungsverfahren zur Fein- und Fertigbearbeitung von präzisen Bauteilen. Es lässt sich auf manuellen oder CNC-gesteuerten Schleifmaschinen anwenden. Die Schleifbearbeitung eignet sich für harte Werkstoffe, Werkstoffe mit einer hohen Oberflächengüte oder auch für Werkstoffe mit einer hohen Maßhaltigkeit.

Rundschleifen:

  • Genauigkeit von ± 0,002 mm
  • Maximale Werkstücklänge 900 mm
  • Maximal Ø 400 mm
  • Bis Ra 0,2 möglich
  • Ausgerüstet für Serien- und Einzelteilfertigung
  • Bearbeitung aller gängiger Stahlsorten

Profilschleifen / Flachschleifen:

  • Fertigung komplexer Profilformen durch das Abrichten der erforderlichen Schleifscheiben
  • Hochpräzise Konturen an allen gängigen Werkstoffen möglich
  • Bis Ra 0,3 möglich
  • Bearbeitung aller gängigen Stahlsorten
  • Hartmetallbearbeitung

Koordinatenschleifen:

  • Schleifen von Außenkonturen und Bohrungen
  • Ra Wert bis 0,1 möglich
  • Bearbeitung aller gängigen Stahlsorten
  • Hartmetallbearbeitung

Rundschleifen:

  • Länge bis 900 mm
  • bis Ø 400 mm

Profilschleifen:

  • 600 x 300 x 300 mm

Flachschleifen

  • 1000 x 600 x 400 mm

Koordinatenschleifen

  • 500 x 300 x 450 mm

Beim Schleifen setzen wir auf Maschinen unterschiedlicher Hersteller, zum Beispiel ELB, Hauser, Jung, Kellenberger, Kuhlmeyer oder Studer.

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Maschinenliste.

Jetzt anfragen

Trowallisieren & Ultraschallreinigen

MPS_Roding_Trowalisieren

Wir bieten Ihnen diverse Oberflächenbehandlungen mit unserer Schwingschleifanlage, Trog- und Rundvibratoren. Es sind sämtliche Verfahrensmittel möglich. Durch die Prozesswasser-Kreislaufanlagen wird das Wasch- und Rüttelmedium sauber gehalten.

Eine Reinigung Ihrer Präzisionsteile kann außerdem durch gewöhnliche oder elektrolytfreie Ultraschall-Reinigungsanlagen erfolgen.

Größe:

  • Trog-Vibratoren mit Größe 1000 x 610 x 500 mm
  • Rund-Vibratoren mit Ø 1100 mm

Werkstoffe:

  • Es können sämtliche verarbeitete Werkstoffe trowalisiert werden.

Beim Trowalisieren setzen wir auf Maschinen und Rüttelmedien der Firma Rösler.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Maschinenliste.

Jetzt anfragen

Glühen

MPS_Roding_Gluehen_1

Bei sehr komplexen Teilen und Anwendungen können wir Materialien vor dem Drehen oder Fräsen spannungsarm glühen. Dadurch können in der Folgebearbeitung Maßtoleranzen prozesssicher gehalten werden.

Größe:

  • Öfen bis 500 x 390 x 770 mm

Material

  • Es können fast alle verarbeiteten Materialien (inkl. bestimmter Kunststoffe) geglüht werden.

Beim Glühen setzen wir auf Öfen der Firmen Naber und Rhöde.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte unserer Maschinenliste.

Jetzt anfragen