MPS_Roding_Schweißzertifikat_2

Schweißzertifizierung nach DIN EN 15085 2 CL2 für den Bereich Schienenfahrzeuge und –fahrzeugteile

An die Schienenfahrzeugtechnik werden im Zeitalter von ICE & Co. hohe Anforderungen gestellt. Der Trend zu leichteren und leistungsstarken Komponenten hält ungebrochen an. Dabei handelt es sich in der Regel um Bauteile mit besonderer Sicherheitsthematik.

Deshalb haben wir als Schweißfachbetrieb nun auch seit März diesen Jahres die Zertifizierung für das Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach EN 15085-2 Stufe CL2 erwirkt.

Diese Norm ist Grundlage für das Schweißen metallischer Werkstoffe bei der Herstellung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen. Sie legt die Qualitätsanforderungen für den Neubau von Schienenfahrzeugen und deren Instandsetzung fest.

Die Zertifizierung nach DIN EN 15085-2 ist maßgeblich für Hersteller, die an Schienenfahrzeugen, Schienenfahrzeugteilen und -komponenten schweißen. Außerdem richtet sich die Norm an Konstruktionsbüros, die Schienenfahrzeuge oder Schienenfahrzeugteile konstruieren sowie an Unternehmen, die geschweißte Bauteile einkaufen und montieren bzw. einkaufen und weitervertreiben. Die Norm EN 15085ff. gilt europa- und weltweit als anerkannte Regel der Technik.

Die Zertifizierung erfolgte durch die DVS ZERT. Der DVS ZERT, als akkreditierte und vom ECWRV (European Committee for Welding of Railway Vehicles) anerkannte Zertifizierungsstelle, überprüft Ihren Schweißbetrieb auf Einhaltung und Umsetzung der Normanforderungen der DIN EN 15085-2 in der entsprechenden Zertifizierungsstufe. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Audit erteilt Sie das Zertifikat für die Herstellung von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen, für die Konstruktion sowie den Einkauf und Montage geschweißter Bauteile.

Das derzeitige Anwendungsgebiet erstreckt sich auf den Neubau von Bauteilen und Komponenten für Schienenfahrzeuge für die Werkstoffe – Stahl, rostfreiere Stahl und Aluminium.

Die Zertifizierung gilt nicht nur für die Schweißprozesse 135 MAG und 141 WIG, sondern auch für den Schweißprozess 52 Laserschweißen.